fokus:boulder

Im Oktober 2022 geht unser achtsamkeitsbasierter Boulderkurs in die nächste Runde! Zusammen mit Benjamin Ullrich von www.benjaminullrichcoaching.de gibt es dann wieder das etwas andere Stresspräventionsprogramm: fokus:boulder.


Ziele:

  • Veränderung fängt bei dir an: Erfahre etwas über eigene Stressmechanismen und Änderungsmöglichkeiten


  • Entwicklung kann Spaß machen: Lerne durch Bouldern einen intuitiven Weg zur Achtsamkeit kennen


  • Lernen durch direktes Erleben: Über das Bouldern werden stressrelevante Themen nicht nur theoretisch gelernt, sondern „am eigenen Leib spürbar“  

 

Alles Wichtige in Kürze:

Umfang: 8 Einheiten von je 2 Stunden

Ort: Der Steinbock Konstanz (August-Borsig-Str. 20, 78467 Konstanz)


Wann: Mittwochabend von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr;


--> Nächster Kurs startet am 05.10.2022

Inhalt: In acht Einheiten behandeln wir jeweils ein Thema, das mit Stress in Verbindung steht, zum Beispiel Wirkung von Zielen und Erwartungen oder Umgang mit leichten Ängsten.
Dabei erhältst du einerseits wichtige Informationen und lernst andererseits anhand des Mediums Bouldern, wie sich diese Themen ganz individuell bei dir zeigen und wie du etwas daran verändern kannst.

Achtsamkeit spielt dabei eine übergeordnete Rolle: Über das Bouldern sowie durch praktische Übungen für den Alltag lernst du wieder mehr im „Hier und Jetzt“ zu sein und in einer wertungsfreien Haltung mehr Bewusstheit und innere Ruhe zu finden.

Als Bouldertrainer und Psychologen begleiten wir dich professionell dabei, einen sicheren Zugang zu deinen Themen zu finden und die Erfahrungen im Alltag zu integrieren.

Voraussetzung: Der Kurs richtet sich an Erwachsene. Es ist keine Vorerfahrung beim Bouldern notwendig. Vorausgesetzt wird grundlegende körperliche  Gesundheit für das Bouldern (Stürze aus geringer Höhe auf eine Fallschutzmatte sind möglich). Bei Unsicherheit melde dich gerne bei uns. Auch sollten starke psychische Belastungen im Vorgespräch angesprochen werden.

Anmeldung: Schreib uns eine Nachricht! In einem unverbindlichen Telefonat besprechen wir dann alle offenen Fragen. 


Preis: 315€ (inklusive Eintritt), bzw. 265€ (für Inhaber*innen von Steinbock-Zeitkarten).

Hypnosystemische Angsttherapie 

Viele Klient*innen kommen zu mir in die Praxis und wollen ihre Angst loswerden. Angst vor Prüfungen, Angst, vor die Tür zu gehen, Flugangst, diffuse Zukunftsängste, Angst vor hohen Brücken, die Liste lässt sich fast beliebig lang fortsetzen. Wovor sie Angst haben, ist so unterschiedlich, wie die Menschen, die mit diesem Anliegen Hilfe suchen. Die Homepage phobien.ndesign.de listet knapp 600 Ängste, Wikipedia kommt auf immerhin 120. Innerhalb eines Jahres leiden in Deutschland ca. 15% der Bevölkerung an einer Angststörung. Warum sind wir Menschen so sehr auf Angst programmiert? 

Bouldern als Stressprävention

Mein geschätzter Kollege Benjamin Ullrich von B.U. Coaching und ich gehen mit einem Stresspräventionsprogramm an den Start. 

Sobald die Pandemie es zulässt, realisieren wir mit unserem Partner der steinbock Konstanz einen achtsamkeitsbasierten Boulder-Intensivkurs. Anhand dieser einzigartigen Sportart lernen Sie als Teilnehmer*in viel über Stress und Stressreduktion, Achtsamkeit, Spaß und Flow. Bei Interesse können Sie sich hier melden

Umgang mit der Angst

Hier ein wunderbar knackiger Artikel über unseren Umgang mit Angst: https://hypnose.de/blog/kampf-mit-der-angst/
Herzlichen Dank an die Kollegin Chawwah Grünberg aus Göttingen!

Anpassung an die aktuelle Lage

Die aktuellen Kontaktbeschränkungen treffen auch die therapeutische Praxis. Termine dürfen vor Ort in der Praxis stattfinden. Das Händeschütteln wird durch eine bewusste kontaktlose Begrüßung ersetzt und wir halten den gebührenden Abstand. In der Praxis und im Therapieraum tragen wir eine OP- oder FFP2-Maske. Auf Wunsch können Termine können ab sofort auch als Videokonferenz/Telefonat oder auch draußen an der frischen Luft stattfinden, bei Interesse sprechen Sie mich einfach darauf an. 

Buchtitel: Krise - Hirn an von Stefan Junker

Buchveröffentlichung "Krise - Hirn an." Stefan Junker

In der aktuellen Situation der Corona-Krise veröffentlicht der Hypnotherapeut Stefan Junker sein Buch "Krise - Hirn an. Klar denken und handeln bei trüben Aussichten." als Corona-Pandemie-Extra. Möglicherweise ist das Buch von Stefan Junker hier und da hilfreich. Ich wünsch Ihnen viele gute Gedanken beim Lesen!
Sie können dieses unter folgendem Link herunterladen:  https://www.doktorjunker.de/krise-hirn-an/